Was passiert auf dem Design Zoom?

Freitag, 13. November 2009

Vorläufiges Programm:

09.00 Uhr____Check in

10.00 Uhr____Opening

10.30 Uhr____Prof. Dr. Gundolf S. Freyermuth

11.00 Uhr____Dipl.Kfm. Ulrike Rose

11.30 Uhr____Action/Discussion

12.00 Uhr____Prof. Dr. Felicidad Romero-Tejedor

12.30 Uhr____Dr. Harald Hoppe

13.00 Uhr____Action/Discussion

13.30 Uhr____Lunch

14.30 Uhr____Prof. Holger Ebert

15.00 Uhr____Dr. Manfred Nelting

15.30 Uhr____Action/Discussion

16.15 Uhr____Dipl.Psych. Stefan Baumann

16.45 Uhr____Action/Discussion

17.30 Uhr____Final

Teilnahmegebühr: 30 EUR, Studenten 10 EUR (inkl. Verpflegung)


Trendscreening

Zukunftsexperten aus Design, Architektur, Kommunikation, Kultur, Psychologie, Ernährung und Medizin kommen nach Hildesheim, um ihre Perspektiven und Strategien vorzustellen und Erkenntnisse aus verschiedenen Boombranchen der Zukunft im Designkontext darzustellen.

Zoominput

Sieben Referenten halten jeweils 21-minütige Impuls-Vorträge und zoomen Zukunftsbedürfnisse, sowie ihre Bedeutungen für die Arbeitswelt des Gestalters und seiner Zielgruppen. Als Kernfrage formulieren die Referenten, wie aus ihrer Sicht die Zusammenarbeit zwischen ihrem Trendgebiet und Designern in Zukunft aussehen könnte. Die Betrachtung aus unterschiedlichsten Blickwinkeln fördert eine neue Sicht auf Innovationspotenziale im kreativen Sektor.

Kreative Dialoge

Zwischen und nach den Vorträgen steht der Dialog im Vordergrund. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit zur Diskussion und zur Formulierung weiterer Fragen zu den jeweiligen Themenbereichen. In offener Diskussionsrunde stellt sich der Referent den Fragen. Es entsteht ein direkter Austausch zwischen Experten und Publikum, um wechselseitig neue Einblicke zu erhalten und so über die Aufgabe Zukunft zu reden.

Action

Um den Input der Vorträge interaktiv aufzuarbeiten sorgen kleine Aktionen in den Pausen für Abwechslung und Spaß.

Get-together

Im Anschluss an den Design Zoom erfolgt ein Get-together auf der Werkschau der Fakultät Gestaltung der HAWK.
mehr…

  • Facebook
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Share/Bookmark